Jürgen Drews: Trauriges Familien-Drama!

Schlagerstar Jürgen Drews (73), bekannt als Partykönig und immer gut drauf. Nur wenn es um seinen Sohn Fabian geht, hört bei ihm der Spaß auf...

Jürgen Drews
Foto: Getty Images

Zuletzt hatte Schlagerstar Jürgen Drews (73) mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Keine Lappalie, sondern eine ernst zunehmende Krankheit, die dem sonst dauerfröhlichen Sänger zu denken gab. "Wenn man älter wird, denkt man ein bisschen anders über das Leben nach", sagt Jürgen Drews. Und offenbart jetzt ein trauriges und lang verheimlichtes Familien-Drama. "Ich habe zu Fabian keinen Kontakt", erzäht er. 37 Jahre ist der Sohn, der aus der Ehe mit Corinna (56) stammt, mittlerweile alt. Doch nach der Trennung der beiden 1985 wurde das Verhältnis zwischen Vater und Sohn immer schlechter. 

Jürgen Drews: Jetzt spricht er erstmals über sein Karriere-Aus!
 

Jürgen Drews: Jetzt spricht er erstmals über sein Karriere-Aus!

 

Jürgen Drews: Der Grund ist Ehefrau Ramona

Hauptgrund dafür soll Jürgens zweite Ehefrau Ramona (45) sein, wie der Sänger einmal in einem Interview zugab. "Corinna ist nie damit klargekommen, dass ich in Ramona die große Liebe gefunden habe und sie dagegen oft an die falschen Männer geriet. Sie hat unseren Sohn leider gegen uns instrumentalisiert", erklärt der 73-Jährige. Deswegen sei der Kontakt zu Fabian heute eingefroren. Dennoch stimmt Jürgen Drews versöhnliche Worte an. Vor allem wegen seiner zuletzt gesundheitlichen Probleme - er musste wegen eines Darmverschlusses notoperiert werden - wird ihm das eigene Ende bewusst. "Das Wichtigste ist, dass Ramona, wenn ich vor ihr sterbe, noch an mich denkt. Das wird sie tun und meine Tochter auch - und mein hoffentlich auch", sagt er nachdenklich.