Juliette Gréco: Die Chanson-Legende ist tot!

Große Trauer in der Musik- und Filmwelt! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb die Sängerin und Schauspielerin Juliette Gréco im Alter von 93 Jahren.

Juliette Gréco
Foto: Getty Imges

Juliette Gréco ist tot! Wie nun durch die französischen Nachrichtenmagazins "L'Obs" bekannt gegeben wurde, schloss die Berühmtheit am vergangenen Mittwoch im Alter von 93 Jahren für immer ihre Augen.

Juliette Gréco wurde bereits 1937 berühmt

Ihren großen Durchbruch erlebte die Schauspielerin bereits 1937 im Alter von zehn Jahren. Juliette Gréco wurde dabei von dem französischen Philosoph und Existenzialist Jean-Paul Sartre in einer Kellerbar im Pariser Viertel Saint-Germain-des-Prés entdeckt. Im Jahr 1953 widmete sich die Verstorbene erstmals dem Schauspiel und feierte ihre erste Rolle in "Quand tu liras cette lettre". Es folgten Rollen in "The Roots of Heaven" oder "Crack in the Mirror".

Juliette Gréco war mehrmals veheiratet

Nach gescheiterten Ehen heiratete sie 1988 den Pianisten Gérard Jouannest. Ihr Ehemann verstarb bereits im Jahr 2018. Ihren Abschied aus der Musik-Welt feierte sie ab 2015 mit ihrer Tournee "Merci", auf der sie sich bei ihren treuen Fans bedankte. Die 93-Jährige lebte zuletzt zurückgezogen und trat nicht mehr auf. Wann eine Trauerfeier zu Ehren der Sängerin stattfinden wird, ist nicht bekannt.

Um diese Stars und Sternchen trauern wir:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.