June Whitfield: Die Kult-Schauspielerin ist tot

June Whitfield ist in Großbritannien vor allen Dingen für ihre Arbeit im Radio und in Sitcoms bekannt. Nun ist sie gestorben...

June Whitfield ist tot
June Whitfield ist tot Foto: GettyImages

June Whitfield ist tot. Die Kult-Schauspielerin schlief am Freitag im Alter von 93 Jahren friedlich ein.

June Whitfield: Erfolgreiche Karriere

Die Britin konnte auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. So war sie beispielsweise in „Inspector Barnaby“, „Friends“ und „Doctor Who“ zu sehen. Ihren großen Durchbruch erlangte sie durch ihre Rolle in der Sitcom „Absolutely Fabulous“, in der sie die Mutter von Edina Monsoon spielte.

2017 wurde Whitfield von Prinz Charles zur Dame Commander of the Order of the British Empire ernannt. Sie hinterlässt ihre Tochter Suzy Aitchinson.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.