"Kevin – Allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin: Sein Weg aus der Hölle in den siebten Himmel

Lange Zeit war Macaulay Culkin in keiner guten Verfassung. Bei seiner "Walk of Fame"-Ehrung ist davon nichts mehr zu sehen.

Macaulay Culkin
Macaulay Culkin spielte in dem Film "Kevin – Allein zu Haus" die Hauptrolle. Foto: IMAGO / USA TODAY Network
Auf Pinterest merken

Selbst gebackene Plätzchen, heißer Kakao und im Fernsehen läuft "Kevin – Allein zu Haus". Der Weihnachtsklassiker gehört für viele zum Fest dazu. Ein Film, der vielen Familien Freude bereitet. Doch für Macaulay Culkin, der 1990 den aufgeweckten Kevin spielte, kam nach dem Sensationserfolg der Absturz. Heute, mit 43 Jahren, ist der einstige Knirps aus dem Blockbuster endlich angekommen. Sein Weg aus der Hölle in den siebten Himmel.

Nach einer schweren Zeit wirkt er wieder glücklich

Als Macaulay Culkin kürzlich seinen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" erhielt, staunten die Zuschauer nicht schlecht. Er sah gesund aus, wirkte glücklich, posierte strahlend zusammen mit seiner Frau Brenda Song (35) und den beiden kleinen Kindern Dakota (2) und Carson (1) für die Kameras. Nichts erinnerte mehr an den gebrochenen Mann, der er noch vor wenigen Jahren war.

Der frühe Ruhm und das schwierige Verhältnis zu seinen Eltern machten ihn zu einem psychischen Wrack. Culkin betäubte seinen Schmerz jahrelang mit Drogen und Alkohol. Es stand lange Zeit sehr schlecht um ihn.

Als er 2017 dann seine heutige Ehefrau Brenda kennenlernte, wendete sich für ihn endlich alles zum Guten. Die Schauspielerin war seine Rettung. "Du bedeutest mir wirklich alles. Du bist nicht nur die beste Frau, die ich je kennengelernt habe, du bist auch der beste Mensch, den ich je getroffen habe. Du hast mir ein Ziel gegeben. Du hast mir eine Familie geschenkt", bedankt sich Macaulay bei seiner großen Liebe.

Wie in seinem einstigen Kinohit "Kevin – Allein zu Haus" gibt es für den Hollywoodschauspieler nun auch im wahren Leben ein Happy End!

Ihr wollt noch mehr über eure Lieblings-Stars wissen? Tretet unserem WhatsApp-Channel bei!

Im Video: So ging es Macaulay Culkin!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Das Neue Blatt