Kim Kardashian: Kilo-Schock! So dünn ist sie geworden

Kim Kardashian ist kaum wiederzuerkennen! Stolze neun Kilo hat das Reality-Sternchen in letzter Zeit verloren.

Kim Kardashian
Kim Kardashian Foto: Getty Images

So dünn haben wir sie noch nie gesehen! Doch ihre Schwestern machen sich große Sorgen...

Straffes Sportprogramm

"Ich trainiere jeden Tag knapp eineinhalb Stunden mit schweren Gewichten. Ich mache dafür nicht viel Ausdauersport", erzählte Kim in einem Interview mit "E! News": "Seit einem Jahr mache ich regelmäßig Sport mit einer Bodybuilderin. Im September haben wir unser einjähriges Jubiläum." Seitdem bringt sie immer weniger auf die Waage. "Ich habe neun Kilo verloren und bin sehr stolz darauf. Lange Zeit wog ich 63 Kilo, jetzt sind es 54. Es fühlt sich so gut an. Ich habe nicht sofort Ergebnisse gesehen, aber wenn du an etwas dranbleibst und fleißig arbeitest, dann wird es Resultate geben."

"Du bist so schmal wie meine Handtasche"

Neben dem Sportprogramm setzt Kim auf gesunde Ernährung. Sie verzichtet komplett auf zuckerhaltige Lebensmittel. Ihre Schwestern finden die Abnehmpläne überhaupt nicht lustig. Sie haben Angst, dass die 37-Jährige in die Magersucht abrutscht. Ihre Instagram-Clips, die Kim vor kurzem postete, kommentierten Kendall und Khloé mit den Worten: "Du bist extrem dünn. Du siehst so aus, als würdest du nichts essen" und "Du bist so schmal wie meine Handtasche."

Lässt sich nur hoffen, dass bei Kim in nächster Zeit nicht noch mehr Kilo purzeln...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.