Königin Máxima und König Willem-Alexander: Zuckersüße Nachrichten nach 20 Jahren Ehe

Eigentlich hatte das Königspaar bereits im Februar seinen 20. Hochzeitstag. Wegen der Pandemie fiel die Feier ins Wasser. Doch jetzt plante Willem-Alexander (55) für seine Máxima (51) eine süße Überraschung! Damit hatte die Königin nicht mehr gerechnet.

Königin Máxima und König Willem-Alexander
Foto: Imago / ANP

Gemeinsam mit seinen drei Töchtern, Amalia (18), Alexia (16) und Ariane (15), tüftelt der Niederländer seit Wochen am perfekten Geschenk. Gar nicht so einfach! Schließlich ist die Argentinierin von Haus aus sehr neugierig, ahnte, dass etwas im Busch ist. Fast fünf Monate nach ihrer Porzellanhochzeit konnte Willem nun die freudige Nachricht verkünden: Es geht nach Sevilla! Dort, wo sich das Paar zum ersten Mal begegnete. Ein reiner Urlaub wäre aber langweilig und so plant der König, das Ehe-Gelübde zu erneuern. Wie aufregend!

Auch interessant

Die Familie arbeitete zusammen

Während Willem die Unterkunft und Co. organisiert hat, kümmerten sich ihre Töchter um das perfekte Outfit. In einem farbenfrohen Kostüm wird die Königin zum blumenverzierten Altar schreiten, um noch mal zu ihrer großen Liebe „Ja“ zu sagen.

Während das niederländische Königspaar im Glück schwebt, läuft es bei Harry und Meghan gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link