Kronprinzessin Victoria und Daniel von Schweden: Traurige Trennung!

InTouch Redaktion
Victoria von Schweden und ihr Daniel werden zum zweiten Mal Eltern
Foto: Getty Images

Oh je, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Kronprinzessin Victoria von Schweden! Obwohl die schöne Schweden-Prinzessin mit ihrem Ehemann Prinz Daniel meist fröhlich und ausgelassen in der Öffentlichkeit zu sehen ist, steht den beiden nun ein schwerer Lebensschritt bevor. Werden sie diese Hürde meistern können?

Prinzessin Victoria: Wundervolle Baby-Nachrichten!
 

Prinzessin Victoria von Schweden: Baby-News mit 41

 

Kronprinzessin Victoria von Schweden: Sie muss jetzt stark sein

Das Kronprinzessin Victoria von Schweden eine echt Vorzeige-Mama ist, ist den meisten royalen Fans bereits bekannt. Immer wieder kann die Tochter von König Carl Gustaf das schwedische Volk, durch gemeinsamen Auftritten mit ihrer Familie, von sich begeistern. Vor allem die Sprösslinge von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel stehen dabei im Fokus der Berichterstattungen. Das die 6-jährige Prinzessin Estelle und der 2-jährige Prinz Oscar dabei schon jetzt echte "Medien-Profis" sind, haben sie sicherlich ihrer Mutter zu verdanken. Die Familie wirkt stets sorglos und glücklich. Doch jetzt das Traurige! Den unbeschwerten Tagen von Prinzessin Estelle wurden nun ein jähes Ende gesetzt. Das dies vor allem für Prinzessin Victoria eine Herausforderung ist, ist klar...

 

Kronprinzessin Victoria von Schweden: Wie wird sie mit der Trennung umgehen

Wie jetzt berichtet wird, müssen sich Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden in diesem Jahr für eine traurige Trennung wappnen. Der Grund dafür: Prinzessin Estelle wird eingeschult. Das dies für alle Eltern eine Umstellung ist, wenn ihre Kleinen das erste Mal das Haus verlassen, ist keine Neuigkeit. So auch für Prinzessin Victoria und ihren Ehemann. Prinzessin Estelle soll ab Sommer diesen Jahres Schülerin des "Campus Manilla" werden. Wie es Prinzessin Victoria mir der traurigen Trennung von ihrer Kleinen geht, ist nicht bekannt. Doch zum Glück liegt die Schule nur knapp acht Kilometer vom elterlichen zu Hause entfernt. Prinzessin Victoria und Prinz Daniel können also jederzeit bei ihrer Kleinen vorbeifahren, um nach dem Rechten zu schauen...