Beauty-News

MAC x Disney‘s Cruella: Hier kriegst du die limitierte Sonderedition

MAC bringt zum Kinostart des neuen Disneyfilms "Cruella" mit Emma Stone eine limitierte Sonderedition heraus. Hier findest du alle Details und die heißbegehrten Produkte.

MAC x Disney's Cruella
Die limitierte Kollektion zum Film mit Emma Stone ist da Foto: PR

Am 28. Mai startet "Cruella", der neue Disney-Film mit Emma Stone in der Hauptrolle der fiesen Cruella De Vil. Passend dazu launcht der Kosmetikhersteller MAC eine limited Edition, mit dem du den mysteriösen und sexy Look der düsteren und rebellischen Hauptfigur nachschminken kannst.

Die Kollektion im Detail

Die Kollektion besteht aus drei matten Lippenstiften, drei matten Liquid Lipsticks, einem Blush-Highlighter-Duo, einer Lidschattenplatte, einem Eyelinerpencil, zwei Pinseln und einem Satz falscher Wimpern. Farblich dreht sich die Kollektion vor allem um den avantgardistischen Schwarz-Weiß-Rot-Look der Hauptfigur – dem sogenannten Bold Look. Das gilt sowohl für die Make-up-Produkte selbst als auch für das Produktdesign. Die Produktgestaltung in schwarz-weißem Design mit roten Details macht schon von außen deutlich, um welchen Disney-Bösewicht sich diese Sonderedition dreht.

"Die Farben der Lippen-, Augen- und Wangen-Produkte sind exklusive Shades, die es nur in dieser Kollektion gibt", verrät Georgios Tsialis, National Artist bei MAC Cosmetics Germany im InTouch-Interview. Wer also eine Farbe aus der Kollektion ins Auge gefasst hat, sollte schnell zuschlagen!

Die Lippenstifte

Die beliebten matten Lippenstifte von MAC haben eine reichhaltige Textur und gewohnt hohe Farbabgabe auf den Lippen. Die drei Farben aus der limited Edition sind drei exklusive Nuancen, die es aktuell nur in dieser Kollektion gibt. Die Farbe "De Vil In The Details" ist ein knalliges, sattes, samtiges Rot, das sofort Cruella schreit.

"Sweet-N-Vicious" ist ein helles Nude-Pink, das man unglaublich gut im Alltag tragen kann.

Ein tiefes Brombeere, das ins Lila geht, ist die Farbe "Camden Caper".

Die Liquid Lipsticks

Die drei limitierten und matten Liquid Lipsticks haben ein ähnliches Farbschema wie die Lippenstift-Varianten. Da wäre zum einen "Mayhemmed", das von MAC ganz einfach als Rot beschrieben wird. Der klassische Rotton mit ultra-mattem Finish steht vielen verschiedenen Hauttönen und garantiert einen Femme-fatale-Auftritt.

Ein leicht bräunliches, fast schon mauviges Pink ist die Farbe "Queen Of Mean". Auch im Alltag ist diese Farbe ein echter und besonderer Hingucker.

"Glamarchy" ist wieder ein sehr dunkler Brombeer-Ton, fast schon lila-schwarz. Geheimnisvoll und stark.

Das Blush Duo

Zusätzlich zu den Lippenprodukten ist das Blush Duo sicherlich eines der Highlights dieser limitierten Kollektion. Er besteht aus zwei Farben: einem kühlen und klassischen Pink mit dem Namen "Tickled Punk" und einem champagnerfarbenen Highlighter mit dem Namen "Cruel-La". Das Döschen, in dem das Blush Duo kommt, hat einen Spiegel im Deckel – perfekt für den Auftrag unterwegs. "Ich liebe diese Duos", schwärmt Georgios, der von allen Gogo genannt wird. "Man kann beide Seiten einzeln verwenden oder man mischt beide Töne mit einem Pinsel und kreiert so einen warmen, leicht schimmernden Blush."

Die Lidschattenpallette

Ebenfalls Teil der "MAC x Disney’s Cruella"-Kollektion ist eine Palette mit acht Lidschatten, die sich "Eyeshadow X 8: Cruella To Be Kind" nennt. In der Palette sind vier matte Töne, drei frostige Glitzer-Töne und ein Ton mit einem Satin-Finish. Das Besondere an dieser Palette ist, dass sie sich auseinandernehmen lässt. Die durch Magnete verbundene Teile können ganz nach Belieben abgenommen werden. Das macht die Palette sehr reisefreundlich. Sie ist im Prinzip in zwei Looks unterteilt: ein sehr kühler Look aus schwarz-weiß Tönen mit einem frostigen Blau als Pop of Color und einem wärmeren Look, bestehend auf einem satten Rot, Grün, einem gräulichen Lila und einem warmen neutralem Pink.

Aber wie passt der warme Look jetzt zu Cruella De Vil, wollten wir vom Make-up-Artist wissen? "Bei der Kollektion und bei Cruella geht es darum, Grenzen zu sprengen und das zu tun, was man möchte. Jeder soll so sein, wie er oder sie ist. Deshalb haben wir den Bold Look der Palette um wärmere Töne ergänzt. So findet jeder die passende Farben", erläutert Gogo.

Die restliche Kollektion

Des Weiteren besteht die Sonderedition zum Kinofilm aus dem langanhaltendem Eyeliner-Stift "Tighlity Laced" mit zwei Enden – natürlich in Schwarz und Weiß.

Auch ein Blush-Pinsel in zweifarbigem Design und ein Blende-Pinsel für Lidschatten sind dabei. Die zweifarbigen Pinsel sind nicht nur farblich unterteilt. Die dunklen Borsten der Pinsel sind etwas fester und dadurch sehr gut für Cremeprodukte geeignet. Die hellen Borsten sind weicher und verblenden Puderprodukte im Nu.

Ebenso wie ein Paar künstlicher Wimpern im Stil "Supermodel Lash". Diese fedrigen Lashes auf transparentem Wimpernband sind keine limitierten Wimpern, sondern ein Dauerbrenner bei MAC.

Die gesamte limitierte Sonderkollektion "MAC x Disney’s Cruella" gibt es ab sofort bei Flaconi.de und Douglas.de.

Autorin: Carolin Brühl