Mario Gomez: Unerwartete Baby-Beichte! Jetzt spricht der Kicker Klartext

Hoppla, das war so definitiv nicht geplant! Im Dezember verkündeten Mario Gomez und seine Ehefrau Carina ihre wundervollen Baby-News.

Mario Gomez: Unerwartete Baby-Beichte!
Mario Gomez: Unerwartete Baby-Beichte! Foto: Getty Images

Darin bestätigte das Paar, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Weitere Details wollten der Kicker und seine Liebste jedoch für sich behalten. Bis jetzt! In einem Interview rutschte Mario nun versehentlich der Geburtstermin raus.

Mario Gomez wird zum ersten Mal Vater

Im Dezember erfreute Profi-Kicker Mario Gomez seine Fans mit der wundervollen Neuigkeit, dass er zum ersten Mal Vater wird. So bestätigten er und Carina gegenüber "Bild": "Ja, es stimmt, wir bekommen Nachwuchs. Wir freuen uns sehr. Alles andere ist privat." Daraus wurde allerdings nichts. So verriet Mario jetzt in einem Interview den geheimnisumwobenen Geburtstermin...

Mario Gomez verrät Geburtstermin

In einem "Sportshau-Interview" berichtet Mario: "Eigentlich wollte ich überhaupt gar nicht darüber reden, weil ich das immer so gehalten habe, dass ich mein Privatleben, das ja eh schon relativ gläsern ist, für mich behalte." Ebenfalls fügt er hinzu: "Es ist natürlich so, dass ich mich wahnsinnig freue und es nicht erwarten kann und ich auf eine spannende Zeit blicke, die dann kommen wird. Alle, mit denen ich rede, sagen, das wird das Größte, das du je erlebt hast, und ich bin davon überzeugt, dass es so sein wird."

Ehrlich Worte, die Marios Vorfreude zeigen. Verständlich, dass ihm bei so viel Euphorie gar nicht auffiel, dass er in einem Nebensatz auch den Geburtstermin verriet. Eigentlich ließen die bald-Eltern ihre Fans glauben, dass ihr Baby im Frühjahr auf die Welt kommen soll. Allerdings liegt der tatsächliche Niederkunfts-Termin erst im Mai. So verplapperte sich Mario über den Geburtstermin: "Das ist im Mai, das ist noch ein langer Weg."

Ein Glück, dass die WM erst im Juni beginnt, bei der Mario gerne wieder auf dem Platz stehen will!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.