Maybrit Illner: Erschütterndes Todes-Drama

InTouch Redaktion

Eine Sendung von "Maybrit Illner" ohne Maybrit Illner ist eigentlich  undenkbar - genau das ist gestern jedoch passiert. Die Moderatorin ist ausgefallen - das hatte einen traurigen Grund. 

Maybrit Illner: Erschütterndes Todes-Drama
Foto: gettyimages

Das Thema in der Sendung war "Merkel kämpft um ihre Macht – letzte Hoffnung Europa?" - unter anderem der ehemalige SPD-Chef Martin Schulz, der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der CSU-Politik Alexander Dobrindt zu Gast. 

 

Maybrit Illner: Todesfall in ihrer Familie

Die Moderatorin fehlte jedoch - stattdessen übernahm ZDF-Nachrichtenmann Matthias Fornoff die Sendung. Maybrit Illner ist kurzfristig ausgefallen, da sie um ein Familienmitglied trauert. 

"Heute Abend moderiert ausnahmsweise Matthias Fornoff @fornoff. Maybrit Illner hat einen Trauerfall in der Familie", teilte das ZDF gestern Abend vor der Sendung mit. Schon im vergangenen Jahr musste Maybrit Illner krankheitsbedingt einmal ausfallen. Seit 1999 moderiert Maybrit Illner ihren Talk im ZDF - im Jahr 2007 wurde er von "Berlin Mitte" in "Maybrit Illner" umbenannt. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken