Melody Haase: Mit Designer-Vagina zu "Adam sucht Eva"

Melody Haase: Mit Designer-Vagina zu "Adam sucht Eva" - Wir haben schon von so manchem Reality-Show-Kandidaten mitbekommen, wie sie sich in Form trainieren für die Show. Über so manche Bachelor-Kandidatin wurde sogar gemunkelt, sie habe sich für die Show extra noch ein Paar neue Brüste zugelegt.

Melody Haase: DSDS-Star wurde angegriffen!
Foto: Facebook.com / Melody Haase

Ex-DSDS-Sternchen Melody Haase überrascht nun mit einer Maßnahme, die wir so allerdings noch nicht gesehen haben.

[inlineteaser:DSDS-STERNCHEN MELODY HAASE LIEGT SCHON WIEDER IM OP-SAAL:t_inln_content]

"Ja, ich habe mir meine Vagina operieren lassen. Ich habe jetzt eine süße Designer-Vagina, ich wollte einfach, dass es optisch perfekt aussieht und das ist jetzt so", erklärt sie gegenüber dem Portal Promiflash. Natürlich kann sei weiterhin nicht bestätigen, dass sie bei "Adam sucht Eva" dabei ist, doch gilt sie als sichere Kandidatin. Und es wäre immerhin die beste und vielleicht auch einzige Gelegenheit, die neuen Ergebnisse mal im TV zu präsentieren.

 

Designer-Vagina war schon vor "Adam sucht Eva" geplant

Allerdings beweisen ältere Zitate, die Melody Haase gegenüber inTouch gegeben hat, dass die neue Vagina nicht nur Vorbereitung für den großen Auftritt bei "Adam sucht Eva" ist. Schon vor fünf Monaten sagte sie: "Ich schrecke selbst vor einer Intim-OP nicht zurück. Ich hätte gerne eine Designer-Vagina. Aber auch meine Brüste würde ich irgendwann machen lassen, wenn ich unzufrieden bin."

Bislang hat sich Melody Haase die Nase operieren lassen und einen Brazilian Butt Lift vornehmen lassen. Dabei wird Fett vom Bauch in den Po gespritzt. Weitere Beauty-OPs sind noch nicht bekannt. Doch nach ihrem Designer-Vagina-Geständnis, dürfte man wohl vermuten, dass sie um weitere Eingriffe kein Geheimnis machen wird.