Michael Mayer: Der "Goodbye Deutschland"-Star ist tot!

Große Trauer um Michael Mayer! Der "Goodbye Deutschland"-Star ist im Alter von nur 58 Jahren gestorben.

Kerze
Foto: imago

Michael Mayer fand auf der griechischen Insel Korfu sein ganz großes Glück. 2013 wanderte er mit seinem Freund Jens Schreiber aus und eröffnete dort das Guesthouse Villa Micha Sonnenschein. Damals wurden die beiden von "Goodbye Deutschland" begleitet. Nebenbei verdiente Michael als Kartenleger und Lebensberater sein Geld. Jetzt ist der 58-Jährige tot.

Bewegende Abschiedsworte von Michael Mayers Freund Jens

"Am Freitag ist Griechenland-Auswanderer Michael Mayer gestorben", heißt es auf der offiziellen Instagram-Seite von "Goodbye Deutschland". Was die Todesursache war, ist bisher nicht bekannt.

Sein Freund Jens meldete sich auch bereits zu Wort: "Ich habe dich sehr geliebt, mein Freund. Vergangene Nacht warf mein Leben voll aus der Bahn. Gute Nacht sagte ich zu Dir. Es war alles wie immer. Am Nachmittag warst Du schon oben und schautest auf mich herab, ehe ich realisierte das es Dich nicht mehr gibt."

Unter dem Post sammeln sich zahlreiche Beileidsbekundungen wie "Oh nein. Ruhe in Frieden", "Herzliches Beileid. War ein sympathischer Kerl" und "RIP. Er wurde viel zu früh aus dem Leben gerissen. Viel Kraft in der so schweren Zeit." Einige Follower wünschen sich, dass Sender VOX eine Sondersendung mit Rückblicken aus Michaels Leben zeigt.

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.