Mila Kunis & Ashton Kutcher: Fremdgeh-Drama! Seit 27 Monaten untreu

InTouch Redaktion
Ashton Kutcher Mila Kunis
Foto: Getty Images

Schauspielerin Mila Kunis ist genervt, weil Ehemann Ashton Kutcher sie schon wieder mit einer anderen Frau hintergeht – doch diesmal wehrt sie sich...

Warum kann er einfach nicht die Finger von anderen Frauen lassen? Diese Frage lässt Mila Kunis gerade nicht mehr los. Denn obwohl die 34-Jährige von Romantik-Urlauben bis zu Paartherapien wirklich alles versucht hat, um ihre Ehe mit Ashton Kutcher (40) trotz ständiger Krisen aufrechtzuerhalten, bandelt der jetzt schon wieder mit einer anderen an! Ashton soll seinem „The Ranch“-Co-Star Elisha Cuthbert (35) während der Dreharbeiten zu ihrer Netflix-Serie nähergekommen sein. Intime Knutschmomente zwischen dem Womanizer und seiner Schauspielkollegin gab es demnach nicht nur vor der Kamera, sondern angeblich auch nach Drehschluss! „Ashton liebt es, mit Elisha zusammenzuarbeiten und freut sich jedes Mal riesig, wenn die zwei heiße Szenen miteinander filmen dürfen“, verrät ein Set-Mitarbeiter. „Aber auch privat stimmt die Chemie zwischen den beiden.“

 

Mila Kunis ist fix und fertig

Für Mila ein frustrierendes Déjà-vu, schließlich ist es nicht das erste Mal, dass ihr Gatte sie so eiskalt hintergeht. Vor einigen Monaten erst wurde er dabei erwischt, wie er ein Thai-Massage-Studio in Los Angeles besuchte, in dem auch sexuelle Dienstleistungen – also Massagen mit Happy End – angeboten werden. Außerdem hatte Ashton während der Beziehung mit Mila angeblich schon mehrere Affären!

Ashton Kutcher und Mila Kunis: Scheidung, weil er untreu ist?
 

Ashton Kutcher und Mila Kunis: Scheidung, weil er untreu ist?

Bisher hat sie ihrem Mann jedes Mal verziehen, wohl in der Hoffnung, dass er sich ändern würde. Aber scheinbar spielt Treue bei dem Frauenschwarm keine allzu große Rolle. Oder warum wird er immer wieder rückfällig? Andere Frauen in so einer Situation hätten vermutlich schon längst die Reißleine gezogen, nicht ohne Grund heißt es ja: einmal Fremdgeher, immer Fremdgeher! Aber Mila hat ihre Ehe noch nicht ganz aufgegeben, vor allem wegen der gemeinsamen Kinder. Dabei ist nicht zu übersehen, wie sehr sie unter der aktuellen Situation leidet. Deshalb hat sie jetzt beschlossen, selbst aktiv zu werden. Soll heißen: Die Rivalin muss aus dem Weg geräumt werden. Ganz nach dem Motto: Keine Gelegenheit, keine Liebe. „Mila hat ihre Kontakte spielen lassen und veranlasst, dass Elisha so schnell es geht aus dem ‚The Ranch‘-Cast fliegt.“ Schon in der dritten Staffel, die derzeit geplant wird, soll sie nicht mehr dabei sein. Da schaut Ashton dann wohl in die Röhre …

 

Der Liebesfrust hat Folgen

Ashtons ständige Fremd-Flirts wirken sich auch auf Milas Alltag aus. Die Schauspielerin ist deswegen nicht nur in Anwesenheit ihrer kleinen Tochter Wyatt immer öfter gestresst und schlecht gelaunt, sondern bringt ihre miese Stimmung sogar mit zur Arbeit.

Dort gerät sie immer wieder mit ihren Kollegen aneinander. Auch Milas Aussehen leidet unter der Ehekrise: Die Schauspielerin hat neuerdings mit fiesen Hautunreinheiten und fettigen Haaren zu kämpfen. Einfach zu viel für die Zweifachmama!