Mutter lässt Kinder zur Strafe im Auto - Hitzetod!

InTouch Redaktion
Mutter lässt Kinder zur Strafe im Auto - Hitzetod!
Foto: imago (Symbolbild)

Es ist ein tragischer Vorfall, der die ganze Welt schockiert! Die junge Mutter Cynthia Marie Randolph aus Texas wollte ihre Kinder bestrafen, weil sie nicht freiwillig aus dem Auto steigen wollten. Jetzt sind beide tot!

 

Cynthia Marie Randolph wollte ihren Kindern eine Lehre erteilen

Wie die  "Washington Post" berichtet, fuhr die Mutter in ihre Garageneinfahrt. Cynthia Marie Randolph soll ihre Kinder mehrmals dazu aufgefordert haben, aus dem Auto auszusteigen. Doch ihre zweijährige Tochter und der 16 Monate alte Sohn spielten lieber und hörten nicht auf sie. Um sie zu bestrafen, sperrte sie die beiden Kleinen im Auto ein. Cynthia Marie Randolph ging ins Haus, rauchte Marihuana und beschloss ein kleines Nickerchen zu machen.

 

Die Kinder verbrachten Stunden im Auto - bei 33 Grad!

Mehrere Stunden verbrachten die Kinder in dem Auto - bei 33 Grad! Beide haben es nicht überlebt! Als Cynthia Marie Randolph nach Stunden wieder zum Auto ging, waren ihre Kinder tot. Die 24-Jährige sitzt nun im Gefängnis und muss sich für die tragische Tat verantworten! 

Mutter (19) lässt Kinder 15 Stunden im Auto – Hitzetod!
 

Mutter (19) lässt Kinder 15 Stunden im Auto – Hitzetod!

Erst vor wenige Tagen sorgte auch eine andere Mutter für dramatische Schlagezeilen. Die 19-Jährige ging zu Freunden und ließ ihre zwei kleinen Kinder bei Temperaturen von rund 30 Grad 15 Stunden alleine im Auto. Gegen die Frau wird wegen Kindeswohlgefährdung ermittelt!