Nach 25 Jahren: Beliebte TV-Show wird eingestellt

InTouch Redaktion

Schon seit 25 Jahren sind die "RTL II News" auf Sendung. Damit ist jetzt Schluss, denn die Nachrichtensendung wird um 20 Uhr eingestellt.

Noch ein TV-Sender wird eingestellt
Foto: iStock

Die "RTL II News" wurden bisher eigenmständig produziert. Während die anderen Newsformate der Mediengruppe aus Köln kommen, hatte RTL II seine Newsredaktion in Berlin. 

 

Neuer Sendeplatz für die "RTL II News"

Nach nun 25 Jahren werden die "RTL II News" um 20 Uhr eingestellt. Zwar bleibt die Sendung weiterhin im Programm, jedoch mit einem neuem Sendeplatz: Die "RTL II News" werden künftig um 17 Uhr ausgestrahlt. Es kommt noch eine Neuerung dazu: Die Redaktion in Berlin wird dicht gemacht - künftig werden die Nachrichten des Senders von info Network produziert und kommen wieder aus Köln.

„Dank ihrer langjährigen Expertise und ihrem nationalen und internationalen Nachrichten- und Korrespondentennetzwerk ist infoNetwork ein idealer Partner. Wir freuen uns sehr, gemeinsam die Erfolgsgeschichte der "RTL II News" weiter voranzutreiben“, erklärt RTL II-Programmchef Tom Zwiessler laut "DWDL". 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken