Nach Liebes-Aus: "Tatort"-Star Margarita Broich hat schon einen Neuen!

Nach 25 Jahren gehen die Schauspieler Margarita Broich und Martin Wuttke wieder getrennte Wege. Margarita bestätigte jetzt die traurige Nachricht gegenüber der „BILD“-Zeitung: "Martin und ich haben uns schon vor geraumer Zeit getrennt." Über die Gründe der Trennung hält sich Margarita bedeckt.

margarita broich martin wuttke
Foto: Getty Images

Einen Streit soll es aber nicht gegeben haben: „Wir sind uns weiterhin eng und freundschaftlich verbunden.“

"Tatort"-Ermittler Axel Prahl ist wieder Single
 

Axel Prahl: Betrugs-Skandal um den "Tatort"-Star!

 

Beide sind „Tatort“-Ermittler

Margarita und Martin wurden vor allem durch den "Tatort" bekannt. Er ermittelte von 2008 bis 2015 in Leipzig als Andreas Keppler neben Simone Thomalla. Margarita Broich geht seit 2015 als Hauptkommissarin Anna Janneke in Frankfurt auf Verbrecherjagd. Die beiden haben zwei gemeinsame Söhne. Martin brachte aus einer vorherigen Beziehung Sohn Paul mit in die Familie. „Ich hätte meinen Beruf gehasst, wenn er bedeutet hätte, keine Kinder zu bekommen. Muttersein ist für mich das Tollste überhaupt“, erzählte Broich vor kurzem in einem „Bunte“-Interview.

Tatort: Ausstiegs-Schock nach 10 Jahren!
 

Mimi Fiedler: Schock-Beichte des "Tatort"-Stars

 

Neues Liebesglück für Margarita

Doch Margarita ist trotz Trennung wieder happy. Der Grund? Ein neuer Mann! Während der Eröffnung der Bayreuther Festspiele zeigte sie sich abseits des Rampenlichts mit einer männlichen Begleitung.  „Ja, ich freue mich sehr, ein vielleicht spätes, aber für mich großes neues Glück gefunden zu haben“, bestätigt sie.