Nazan Eckes: Mager-Schock! Große Sorge um die Moderatorin

Ist die dünn geworden! Das knallharte Training für "Let's Dance" hat bei Nazan Eckes Spuren hinterlassen...

Nazan Eckes
Foto: Getty Images

Seit einigen Wochen wirbelt Nazan Eckes übers "Let's Dance"-Parkett. Letzte Show konnte sie mit ihrer Performance sogar 29 Punkte einheimsen. Doch dahinter steckt eine Menge Arbeit...

 

So hart trainiert Nazan Eckes

Täglich wird fleißig mit Tanzpartner Christian Polanc trainiert. Klar, dass sich das auch an ihrem Körper bemerkbar macht. Schon vor der Show brachte die 43-Jährige nur 51,3 Kilo auf die Waage. Mittlerweile sind es noch weniger. "Am Anfang habe ich erstmal 2,3 Kilo abgenommen und dann blieb es dabei. Ich glaube, ich habe jetzt wieder etwas zugenommen, aber weniger Körperfett und mehr Muskeln aufgebaut", erklärte sie im Interview mit RTL

Nazan Eckes' Mann Julian Khol
 

Nazan Eckes' Mann Julian Khol lüftet das große Liebes-Geheimnis

 

Ist Nazan Eckes zu dünn?

Doch bei den Fans sorgt ihre Figur für Diskussionen. Viele sorgen sich um die schmale Moderatorin. "Viel zu dünn geworden" und "Das finde ich nicht mehr schön. Iss doch mal ein paar Portionen Eiscreme", schreiben sie unter ihrem Instagram-Post. Andere finden dagegen: "Was für ein Körper!" und "Wenn einige behaupten das Du zu dünn bist, haben die alle einen Knall. Du siehst so toll aus." Hauptsache Nazan fühlt sich in ihrem Körper wohl...