Nicolas Puschmann: Er spricht über die Trennung von Freund Lars Tönsfeuerborn

Es war ein Schock für die Fans: Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn gaben im November völlig überraschend ihre Trennung bekannt. Jetzt spricht der "Let's Dance"-Star über die Gründe.

Nicolas Puschmann
Foto: Getty Images

Die Trennung war hart, doch zum Glück haben die beiden wieder zueinander gefunden. Mittlerweile sind Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn wieder ein Paar. Nur wenige Wochen nach der Liebes-Aus gaben sie ihrer Beziehung eine neue Chance. Aber was hat damals zur Trennung geführt?

Darum haben sich Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn getrennt

Ausgerechnet die Öffentlichkeit war an dem Aus Schuld. Das Paar lernte sich vor den Augen der TV-Zuschauer in der Sendung "Prince Charming" kennen und lieben. "Natürlich hat die Öffentlichkeit das vom Beginn bis zum Ende miterlebt, wie wir uns verliebt haben und wollten natürlich danach sehr viel wissen und wir haben auch alles gegeben, was wir ihnen geben konnten und haben dabei den Fokus auf uns beide verloren", so der "Let's Dance"-Star im Gespräch mit RTL.

Jetzt wollen sie ihre Beziehung etwas privater halten und sich nicht ständig öffentlich zeigen. Und das klappt sehr gut, wie Nicolas bestätigt. Ein Happy End für die Liebe...

Let's Dance: Bittere Entscheidung! Diese Profi-Tänzer müssen gehen. Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.