Nina Bott: Ihr Söhnchen ist da

Hurra, das Baby ist da! Nina Bott ist am Sonntag zum vierten Mal Mama geworden. Und ihr Sohn hat einen außergewöhnlichen Namen...

Nina Bott: Das Baby ist da
Foto: Imago

Liebevoll halten sie den kleinen Mann und sie sind überglücklich. Nina Bott und ihr Freund Benjamin Baarz sind wieder stolze Eltern. Gemeinsam haben sie schon Tochter Luna und Sohn Lio. Der Ex-GZSZ-Star hat außerdem Teenie Lennox aus einer früheren Beziehung. Nun haben die Kids ein weiteres Geschwisterchen: Den kleinen Lobo.

Die Fans überhäufen die Schauspielerin mit Glückwünschen und freuen sich riesig für die Familie. Vor allem, weil vor der Geburt einige Probleme aufgetaucht sind...

Nina Bott: Ihre Hebammen sind ausgefallen

Kurz vor der Geburt sind die beiden Hebammen ausgefallen, die der 43-Jährigen bei der Hausgeburt helfen sollten. Denn die beiden haben sich mit Corona angesteckt. Ein Schock für die Moderatorin.

Sie musste sich nach Ersatz umschauen - und zwar sehr kurzfristig. Sie hat zwar eine Hebamme gefunden, doch sie war anfangs noch skeptisch. "Wir kennen uns halt noch nicht. Das muss ich jetzt erst mal ein bisschen auf mich wirken lassen. Da versuche ich heute mal, die Dame kennenzulernen – zumindest virtuell", verriet sie in einer Instagram Story.

Doch zum Glück hat die Chemie gestimmt und der kleine Lobo ist gesund und munter auf die Welt gekommen.

Bei GZSZ spielte er den Martin Wiebe - Was wurde aus Schauspieler Norman Kalle? Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.