Palina Rojinski: Doch bei "Got to Dance" dabei!

Für die Fans war das ein Schock: In der vergangenen Woche machten Gerüchte die Runde, dass Palina Rojinski die Jury von "Got to Dance" verlässt.

Bei "Got to Dance" wird in der kommenden Staffel so einiges anders.

Palina Rojinski ist wohl doch bei "Got to Dance" dabei
Foto: Getty Images

Offenbar bleibt Palina aber doch der Tanzshow erhalten. Zunächst hieß es, dass sie aussteigt. Nikeata Thompson und Howard Donald (47) werden die Jury aber verlassen. Dafür stehen Star-Choregraph Marvin A. Smith und der der schwedische Musicaldarsteller Anton Zetterholm in den Startlöchern, wie ProSieben mitgeteilt hat.

Nicht nur in der Jury, sondern auch bei der Moderation gibt es personelle Veränderungen: Alexandra Maurer wird Johanna Klum (34) ablösen. "Got to Dance" wird künftig in drei Phasen aufgeteilt: Die Talente müssen zunächst die Juroren überzeugen, danach treten zwei Acts gegeneinander an und wer es ins Finale schafft, entscheidet die Jury. Die neue Staffel der Tanzshow zeigt ProSieben ab dem 13. August.