Penis-Schock bei "Biene Maja": Netflix zieht Konsequenzen

Penis-Schock bei "Biene Maja": Netflix zieht Konsequenzen - Waffen und Gewalt gehört zur Unterhaltungsindustrie wie das Dschungelcamp zu RTL. Aber wehe es dreht sich um Nacktheit und Sex!

Penis-Witz bei Biene Maja sorgt für Riesenärger
Penis-Witz bei Biene Maja sorgt für Riesenärger Foto: getty

Da verstehen viele überhaupt keinen Spaß. Und so schaffte es eine besorgte US-Mutter, eine Folge von "Biene Maja" aus dem Programm von Netflix entfernen zu lassen.

Penis-Witz bei Biene Maja sorgt für Riesenärger
Penis-Witz bei Biene Maja sorgt für Riesenärger Foto: NETFLIX

In der Insektenwelt der US-"Biene Maja" sah sie, dass ein Penis in einen hohlen Baumstamm geritzt wurde. Tatsächlich gibt es hier nicht viel zu deuteln. Wir sehen in der animierten Baumrinde eine typische Peniszeichnung, wie sie wahrscheinlich jedes fünfte Schulklo ziert. Die Empörung ist groß. „Ich weiß, dass so etwas nicht in einer Sendung für Kinder sein sollte. Ich bin davon sehr angewidert. Es gibt keinen Grund, dass meine Kinder so etwas sehen“, wetterte die Mutter. Netflix reagierte und nahm die 35. Episode der 1. Staffel aus dem Programm.

Die Frage ist nun, wie humorvoll Netflix mit der Albernheit umgeht. Zweifelsohne hat sich jemand den Spaß erlaubt, hier einen Penis in die Kulisse zu kritzeln. Ob da nun jemand scharf zur Verantwortung gezogen wird, oder ob Netflix den Fall mit Humor nehmen kann, werden wir wohl nie erfahren.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.