Prinz Harry: Trennungs-Schock nach Liebes-Interview?

Prinz William und Herzogin Kate schweben gerade auf Wolke Sieben! Sie erwarten Baby Nr.

Prinz Harry: Trennungs-Schock nach Liebes-Interview?
Prinz Harry: Trennungs-Schock nach Liebes-Interview? Foto: Getty Images

3. Einer der offenbar weniger Glück in der Liebe hat, ist aber Prinz Harry. Denn wie es scheint, könnte die Beziehung zwischen ihm und Meghan Markle schon wieder vorbei sein. Und ausgerechnet ihre Liebeserklärung ist Schuld daran!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Prinz Harry wusste nichts von Meghan Markles Interview

Gegenüber "Vanity Fair" schwärmte Meghan Markle plötzlich von der Beziehung mit Prinz Harry! "Letztendlich ist es ganz einfach. Wir sind zwei Menschen, die glücklich und verliebt sind", erklärte sie strahlend. Ein Schock für Prinz Harry. Denn wie Medien berichten, hatte er keine Ahnung von diesem Interview. Wenn es um sein Liebesleben geht, gibt sich Prinz Harry ohnehin schweigsam. Die Offenheit von Meghan ist ein Schlag ins Gesicht.

Auch die Queen und Prinz Charles sind sauer!

Und nicht nur Prinz Harry ist nicht besonders happy. Auch die Queen und Prinz Charles sind stinkwütend."Ihre Majestät und Prinz Charles wussten nichts von dem Interview. Sie sind alles andere als glücklich darüber", erklärt ein Butler.

Scheint als hätte diese Liebe kein Happy End...