Prinz Harry: Verliebt in Meghan Markle?

Es sind die wohl heißesten Liebesgerüchte der Woche: Prinz Harry hat angeblich eine heimliche Freundin. Und die ist keine Unbekannte!

Sind Prinz Harry und Meghan Markle ein Paar?
Sind Prinz Harry und Meghan Markle ein Paar? Foto: Getty Images

Wie die „Sunday Express“ berichtet, soll sich der Royal seit Monaten heimlich mit Serienstar Meghan Markle treffen!

Harry soll die schöne "Suits"-Darstellerin im Mai in Toronto kennengelernt haben, als der 32-Jährige dort die den Paralympics ähnliche Sportveranstaltung „Invictus Games“ promotete. Seit dem sollen sie sich sehen. Meghan reiste öfter nach London - extra für die heimlichen Dates?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Brünette fällt die Schauspielerin ja eigentlich aus Harrys Beuteschema. Er bevorzugte in der Vergangenheit eher Blondinen. Doch mit denen hatte er nur Pech. Ob sich das mit der dunkelhaarige Beauty nun ändert?

Sie hat jedenfalls ziemlich was im Köpfchen. Nach ihrem College-Abschluss studierte sie an der Northwestern University in Illinois Theater und Internationale Beziehungen. Sie arbeitete sogar für einige Monate in der US-Botschaft in Buenos Aires. Die Lady kann er sicher auch seiner Oma vorstellen...