Prinz William & Prinz Harry: Geheimes Treffen! Jetzt ist alles anders

Prinz William und Prinz Harry haben so viel zusammen durchgestanden: die schmutzige Scheidung ihrer Eltern und den Tod ihrer geliebten Mutter Diana († 36). Viele fragen sich, wie sich die einst innigen Brüder so verkrachen konnten. Nach dem TV-Interview bei Oprah Winfrey (67) hat es nun ein Geheimtreffen der Prinzen gegeben. Ein Gespräch, das alles verändert.

Prinz William und Prinz Harry
Foto: imago

Rund 8 800 Kilometer trennen London und den kalifornischen VIP-Ort Montecito. Und auch gefühlsmäßig liegen Welten zwischen William und Harry. Der Jüngere hat nun nach Monaten, in denen sie kaum ein Wort miteinander wechselten, den Kontakt gesucht. Doch die Versöhnung scheint vorerst geplatzt!

Harry und William haben miteinander gesprochen

Eigentlich ist so etwas eine private Angelegenheit. Nun verriet aber Moderatorin Gayle King (66), eine Freundin von Harry und Meghan, im Fernsehen: "Die Information, die mir gegeben wurde, war, dass diese Gespräche nicht produktiv waren. Aber sie sind froh, dass sie wenigstens ein Gespräch begonnen haben." Woher sie das weiß? "Ich habe Harry und Meghan angerufen, um zu sehen, wie sie sich fühlten", so Gayle King.

Hinter den Kulissen herrscht ein Beliebtheitskampf

Das dürfte den Royals gar nicht schmecken. Wie soll das Vertrauen wieder aufgebaut werden, wenn Harry und Meghan Intimes gleich an ihre Hollywood-Bekannten weitergeben?

Was auffällt: Jeder möchte in dem ganzen Zoff gut dastehen. Die Kinder von William und Kate (39) malten jetzt Bilder mit Botschaften an ihre Oma Diana, die im Netz veröffentlicht wurden. Und Kate besuchte unangekündigt eine Mahnwache.

Gut, dass Prinz Philip (99) nicht alles mitbekommen hat. Er wurde endlich aus der Klinik entlassen und erholt sich nun zu Hause.

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.