Riccardo Simonetti: Die Haare sind ab!

Radikale Veränderung bei Riccardo Simonetti! Der Influencer hat sich von seinen Haaren getrennt. 

Riccardo Simonetti
Foto: Getty Images

Lange Wallemähne und ein gepflegter Bart sind das Markenzeichen von Riccardo Simonetti. Doch jetzt zeigt er sich mit einem komplett neuen Haar-Look

 

So anders sieht Riccardo jetzt aus

Der 26-Jährige hat sich nämlich seinen Bart abrasiert. Das Ergebnis teilte er mit seinen Fans auf Instagram. So richtig angefreundet hat sich Riccardo mit seinen neuen Style aber noch nicht. "Wer ist dieser Typ", kommentierte er den Schnappschuss.

Doch wie kam es zum Umstyling? Anscheinend steckt Fotograf Armin Morbach dahinter. "Ich glaube, wenn Armin Morbach dir sagt, dass du deinen Bart abrasieren musst, hast du keine andere Chance", erklärte Riccardo. 

Riccardo Simonetti: Selbstmord-Drama!
 

Riccardo Simonetti: Selbstmord-Drama!

 

Riccardo vermisst seinen Bart

Doch lange will Riccardo nicht auf seinen geliebten Bart verzichten. Schon einen Tag später zeigte sich der Entertainer wieder mit Flaum in seiner Instagram-Story. "Die ersten Stoppeln sind schon wieder da", freute er sich. Für einen TV-Auftritt ließ sich Riccardo von seinem Make-Up-Artist Florian Ferino sogar extra Gesichtsbehaarung mit Lidschatten aufmalen.  "Florian ist der Beste. Er schminkt mir einfach einen Bart auf." Wie clever!