RTLplus ist jetzt auch bei Kabel Deutschland empfangbar

RTLplus

Ruck Zuck: RTL bringt Show-Klassiker zurück
"Ruck Zuck": RTL bringt Show-Klassiker zurück Foto: RTLplus

ist vor einem rund einem Monat gestartet. Noch ist der Sender nicht überall zu sehen, doch das wird sich jetzt ändern!

Obwohl es ein Free-TV-Sender ist, ist RTLplus noch nicht überall empfangbar. Bisher kann man den Kanal nur über Satellit, Unitymedia und Entertain sehen. Erst im Laufe der Zeit soll der Sender überall eingespeist werden. Nun kommt einer der größten Kabelanbieter dazu: Ab dem 14. Juli läuft RTLplus auch bei Kabel Deutschland.

Der neue Free-TV-Sender zeigt alte RTL-Klassiker, darunter „Dr. Stefan Frank“, „Doppelter Einsatz“ und „Hinter Gittern – Der Frauenknast“. Aber auch alte Folgen von „Let’s Dance“ oder „Bauer sucht Frau“ laufen bei RTLplus. Tagsüber sind dort vor allem Gerichtsshows wie zum Beispiel "das Jugendricht" zu sehen. Im Herbst feiern dort Gameshows wie „Das Familienduell“ und „Glücksrad“ ihr großes Comeback.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.