Rúrik Gíslason: Fiese Rache seiner Ex - Jetzt fliegen öffentlich die Fetzen

Abserviert für Valentina Pahde? Nicht mit Model Nathalia – die Brasilianerin schlägt auf ihre Art zurück…

Rurik Gislason
Foto: imago

Auch wenn Nathalia wohl keine Rolle mehr in Rúriks Zukunftsplänen spielt, heißt das nicht, dass die temperamentvolle Schönheit einfach so das Feld für die Nächste räumt...

Sein Betrug flog auf!

Gewinner turtelnd mit Schauspielerin Valentina Pahde auf Mykonos gesichtet wurde, genießt Nathalia seelenruhig ihren Single-Urlaub in Mexiko. Und erholt sich von den letzten Wochen, die nicht ganz einfach für sie gewesen sein dürften.

Schließlich musste sie Woche für Woche mit ansehen, wie zwischen ihrem Freund und seiner Tanzpartnerin Renata Lusin die Funken flogen – um dann zu erfahren, dass er sie anscheinend längst mit seiner schärfsten Konkurrentin um den Dancing-Star-Titel betrog: Via Instagram wurden ihr Nachrichten und Fotos zugespielt, auf denen Valentina und Rúrik sehr vertraut miteinander kuscheln – und die das Model eisig (aber innerlich vermutlich kochend) kommentierte laut "Closer": "Es ist keine Überraschung, dass sie mich betrogen haben. Ich habe ihn so oft gefragt, aber er hat es immer abgestritten. Alles Glück für die beiden.“

Dass Rúrik dann plötzlich beschloss, in Deutschland zu bleiben, wohl wegen Valentina und seiner geplanten TV-Karriere, dürfte nur noch mehr Salz in die Wunde gestreut haben.

Diese Rache ist zuckersüß!

Ganz schön bitter, nach gut zwei Jahren Beziehung so kaltschnäuzig abserviert zu werden. Doch ganz so leicht, wie der nordische Sonnyboy sich das wohl gedacht hat, macht die stolze Brasilianerin es ihm nicht, im Gegenteil: Sie schlägt zurück – aber nicht mit dem Holzhammer, sondern hochelegant mit dem Florett. "Wenn die unerwarteten Dinge zum größten Segen werden", schrieb sie zu einem Foto über den Wolken und legte danach richtig los mit ihrer mega-heißen Nathalia-Show. Die Botschaft ist unmissverständlich: Rúrik, guck dir noch mal ganz genau an, was du künftig verpasst...

Nathalia Soliani
Foto: Instagram / nathaliasoliani_

Während "Let’s Dance" lief, hatte sie sich in ihren Storys und Postings ziemlich bedeckt gehalten. Offenbar wollte sie die Aufmerksamkeit nicht von Rúrik ablenken. Doch jetzt gibt’s keinen Grund mehr für vornehme Zurückhaltung: Nathalia präsentiert sich strahlend schön im Bikini oder in lasziver Pose auf dem Hotelbett. Bei dem Anblick wird wohl auch ihr Ex noch mal erinnerungsselig weiche Knie bekommen haben. Denn noch folgt er ihr auf Instagram. Allerdings verteilt er keine Herzchen mehr unter ihren Fotos, löschte sogar einige seiner Liebes-Kommentare unter älteren Bildern.

Etwa aus gekränktem Stolz, weil sie ihm nicht nachweint, sondern selbstbewusst unter die Nase reibt, was er aufgibt? Damit hätte ihre subtil-sinnliche Rache die gewünschte Wirkung erzielt – und Rúriks neues Glück vielleicht doch durch einen kleinen giftigen Wermutstropfen getrübt.

Weitere Details zur Trennung, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.