Ryan Reynolds: Sein alter Freund wollte heimlich Baby-Fotos verkaufen!

Im Dezember wurden Blake Lively und Ryan Reynolds zum ersten Mal Eltern. Viel ist über ihre Tochter, die den ungewöhnlichen Namen James trägt, jedoch nicht bekannt, da die beiden Schauspieler keine Fotos von der Kleinen der Öffentlichkeit zeigen und sie aus den Medien heraushalten wollen
Ein sehr enger Freund von Ryan Reynolds hat nun versucht, sich eiskalt über die Entscheidung der prominenten Eltern hinwegzusetzen und private Fotos von James gewinnbringend zu verkaufen! 

Ryan Reynolds Babyfotos
So mies wollte ihn sein Freund hintergehen...
Foto: Gettyimages


Zum Glück erfuhr Reynolds von dem hinterhältigen Plan seines alten Freundes noch bevor dieser die Aufnahmen an Dritte weitergeben konnte und verhinderte den Deal kurzerhand. Über diesen krassen Vertrauensmissbrauch sprach der 38-Jährige jetzt im Interview mit „GQ“.
Da nur ein sehr kleiner Personenkreis von Angehörigen und engen Freunden Bilder der kleinen Promitochter zu Gesicht bekommen haben, kam der empörte Vater seinem einstigen Kumpel schnell auf die Schliche.

Ihre 25-jährige Freundschaft hat damit ein schnelles Ende genommen. Die Enttäuschung dürfte aber dennoch tief sitzen...