Sarah Brandner: Neu verliebt in Millionärs-Sohn?

Mittlerweile liegt die Trennung von Bastian Schweinsteiger (31) und Sarah Brandner (26) schon über ein Jahr zurück. Kurz nach der WM 2014 beschloss das Paar getrennte Wege  zu gehen.

Sarah Brandner ist gerade überglücklich
Hat sie gerade Schmetterlinge im Bauch?
Foto: Getty Images

Während Bastian schon kurz darauf mit der Tennisspielerin Ana Ivanovic anbandelte und bereits wenige Monate später die Beziehung mit ihr offiziell bestätigte, blieb Sarah erst einmal glücklicher Single.

Bis jetzt, wie es aussieht. Denn nun wurde die Blondine ganz vertraut mit niemand geringerem als Michael Beier gesichtet. Der 47-jährige ist der Sohn des millionenschweren Pharma-Unternehmers Wilhelm Beier und damit gar keine schlechte Partie! Angeblich seien die beiden schon lange befreundet und hätten denselben Freundeskreis. Doch die Art und Weise, wie sie sich am Münchner Flughafen voneinander verabschiedeten, wirkte nicht nur freundschaftlich.

Beobachter berichten dem Magazin ‚Bunte’, dass Michael Sarah mit seinem schwarzen Mercedes zum Flughafen brachte und sie sich dann kaum voneinander lösen konnten. Immer wieder tauschten sie innige Umarmungen aus. Vielleicht entwickelt sich da ja schon bald mehr?! Eine Hürde müssen die beiden Turteltauben da allerdings noch nehmen: Denn Michael ist noch verheiratet! Zwar lebt er schon eine Weile getrennt von seiner Ex-Frau, doch die Scheidung ist noch nicht durch.