intouch wird geladen...

SPD-Politiker Thomas Oppermann: Unerwartet verstorben!

Große Trauer in der SPD! Wie nun berichtet wird, verstarb Politiker Thomas Oppermann vollkommen unerwartet im Alter von nur 66 Jahren!

Thomas Oppermann
imago images / Sven Simon

Thomas Oppermann ist tot! Der SPD-Mann schloss nun für immer seine Augen. Wie berichtet wird, soll der 66-Jährige am vergangen Sonntag vollkommen unerwartet zusammen gebrochen und wenig später verstorben sein.

Thomas Oppermann machte sich in der SPD einen Namen

Die politische Karriere von Thomas Oppermann begann bereits im Jahr 1980, mit seinem Eintritt in die SPD. Seit 1990 war er Mitglied des Niedersächsischen Landtags und übte dort bis 1998 die Aufgabe des rechtspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion aus. Im März 1998 berief der damalige Ministerpräsident Gerhard Schröder Thomas Oppermann als jüngsten Minister in sein Kabinett. Bei den vorgezogenen Bundestagswahlen vom 18. September 2005 wurde Oppermann in Göttingen per Direktmandat in den Deutschen Bundestag gewählt. 2013 erreichte er den Höhepunkt seiner Karriere, als er mit 91 Prozent zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion gewählt wurde.

Thomas Oppermann bracht bei TV-Aufzeichnungen zusammen

Wie unter anderem durch "ARD" berichtet wird, soll Thomas Oppermann am vergangen Sonntag bei Dreharbeiten für die ZDF-Sendung "Berlin direkt" zusammengebrochen sein. Der 66-Jährige wurde in die Uniklinik Göttingen gebracht, wo er kurze Zeit später verstarb. Weitere Informationen zur Todesursache sind bisher nicht bekannt. Thomas Oppermann hinterlässt seine Lebensgefährtin, einen gemeinsamen Sohn und eine Tochter sowie zwei Töchter aus einer früheren Ehe.

Um diese Persönlichkeiten trauern wir:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';