intouch wird geladen...

Steffi Graf: Ehe-Drama in der Familien-Villa!

Plötzlich hat Steffi Graf Familienzuwachs bekommen – der Sohn einer anderen Frau…

Steffi Graf Andre Agassi
Getty Images

Wenn Steffi Graf (51) von ihrer Familie schwärmt, könnte man fast neidisch werden. Sie wurde in der Vergangenheit nie müde zu betonen: „Mein Leben ist pures Glück und pure Zufriedenheit – denn ich habe eine perfekte Familie“. Doch genau dieses Idyll ist es, was jetzt zu zerbrechen droht. Ein schlimmer Familienstreit sorgt dafür, dass der Segen im Hause Graf/Agassi gerade mächtig schief hängt!

Was ist passiert? Andres Schwester Rita Agassi (59) hat ihren Sohn Skylar (34) – Andres Neffe – nach einem Zerwürfnis unwiderruflich vor die Tür gesetzt. Besonders fies: Über die sozialen Medien lässt sie die Öffentlichkeit daran sogar teilhaben und schreibt: „Wir sind geschiedene Leute, ich rede nicht mehr mit ihm. Er ist nun mein verwaister Sohn. Betet für ihn. Er hat nun keine Eltern mehr.“ Worte, die in Syklars Herzen für Erschütterung sorgen.

Steffi Grafs Familie macht eine schwere Zeit durch

Denn jetzt hat er nicht nur seine geliebte Mutter verloren. Vor 25 starb sein Vater Pancho Gonzales († 67) an Magenkrebs. Ein schwerer Schicksalsschlag für den damals erst neunjährigen Jungen. Seither schlägt er sich mit seiner Mutter, seiner engsten Bezugsperson, tapfer alleine durchs Leben. Umso mehr schmerzen die Worte von Rita, die sich ihrem Kind jetzt so erbarmungslos und eiskalt entzieht.

Halt in dieser schwierigen Zeit sucht Skylar gerade bei Onkel Andre und Tante Steffi. Sie haben ihn in ihrer Villa in Las Vegas aufgenommen und päppeln ihn emotional wieder auf. Keine leichte Situation für das Paar und gerade Steffi dürfte sich fragen: „Andre, warum tust du mir das an und vermittelst nicht zwischen den Fronten?“ Denn der Streit innerhalb der Familie zerstört das, was ihnen bisher immer so heilig war: ihren Frieden und Zusammenhalt!

Und den brauchen sie gerade selbst bitter nötig, um über schwierige Zeiten hinweg zu kommen. Andres Krankheit, Olisthesis, verlangt nicht nur ihm selbst, sondern auch beiden als Ehepaar viel Kraft ab. Und auch Steffi Graf bangt weiterhin um ihre Mutter Heidi Graf (76), die 2004 an Brustkrebs erkrankte und bis heute mit den Folgen zu kämpfen hat.

Ein Streit innerhalb der Familie? Nein, den braucht jetzt, wo die Nerven eh schon blank liegen, wirklich niemand. Und dennoch: Ein gewisser Optimismus, jetzt als Familie und Ehepartner nicht zu zerbrechen, schwingt mit. Andre ist sich sicher: „Jede Herausforderung bewältigen wir zusammen.“ Hoffentlich auch diese…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';