Steffi Graf: Erneutes Familien-Drama! Es bricht ihr endgültig das Herz

Randale, Drohungen, Verschwörungen – seit einigen Monaten steckt Steffi Grafs (51) jüngerer Bruder Michael (49) in großen Schwierigkeiten. Die Tennis-Ikone übernahm vorläufig die Vormundschaft für ihn. Nun geht der Familienstreit in die nächste Runde. Steffi bricht es das Herz!

Steffi Graf
Foto: Getty Images

Mit Händen und Füßen wehrt sich Michael Graf gegen seine Entmündigung. Ob Steffi die Vormundschaft weiterhin behält, ist noch ungewiss. Das Drama muss ihr in der Seele weh tun. Die Auslöser liegen lange zurück.

Kann Steffi diese Hürde meistern?

Während Peter Graf (†75) Tochter Steffi in den Achtzigern zum Tennis-Ass drillte, sollte sein Sohn Karriere als Rennfahrer machen. Gerd Schüler (79), ein Freund der Familie, wurde dafür von Vater Graf engagiert. Doch das Projekt misslang. "Michael hat es für die große Karriere an Talent gefehlt", erinnert sich der Ex-Rennprofi, laut "Das Neue". Er vermutet, dass dieses Scheitern Michael sehr belastet habe. Schüler bedauert den 49-Jährigen sehr: "Es ist schon schwer, wenn man als erwachsener Mann eingestehen muss, dass man nicht mehr Herr seines Handelns ist." Bleibt zu hoffen, dass Steffi stark bleibt.

Große Sorge um unsere einstige Tennis-Ikone! Diese Bilder von Steffi Graf sorgen bei ihren Fans nun für reichlich Kopfzerbrechen. Wie geht es Steffi wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.