intouch wird geladen...

Steffi Graf: Ihre schreckliche Vergangenheit holt sie ein

„Ich war ein gebrochener Mensch. Verletzt.

Steffi Graf wird von ihrer Vergangenheit eingeholt
Steffi Graf wird von ihrer Vergangenheit eingeholt GettyImages

Ohne ein Gefühl mehr. Bestimmt zehn Jahre lang...“ – Mit diesen Worten erinnert Heidi Graf sich an die schlimmste Zeit ihres Lebens zurück. Vor vielen Jahren erlebte die Mutter von Steffi Graf ihren ganz persönlichen Albtraum.

Die 75-Jährige wurde von ihrem Ehemann betrogen – mit einem Nackt-Model. Kurz darauf folgte der große Steuerskandal. Schließlich wurde Peter Graf 1997 zu fast vier Jahren Haft verurteilt. Heidi fiel in ein tiefes Loch und kämpfte mit schweren Depressionen. Dann flüchtete sie mit ihrer Tochter nach Amerika, wo beide heute noch leben.

Nun reißt die ZDF Doku „Skandal! Große Affären in Deutschland - Der Fall Peter Graf“ alte Wunden wieder auf. Die ganze Familie hatte sich so sehr gewünscht, die schwierigen Zeiten endgültig zu vergessen. Besonders Mama Heidi will sicherlich nicht mehr an die Taten ihres Ex-Mannes erinnert werden, der inzwischen tot ist.

Nun müssen Steffi und ihre Mutter noch einmal die Zähne zusammenbeißen, denn ihre schreckliche Vergangenheit holt sie ein...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';