intouch wird geladen...

Steffi Graf und Andre Agassi: Ehe-Schock! Das Aus nach 19 Jahren scheint besiegelt

Wie steht es wirklich um die Ehe von Steffi Graf und Andre Agassi? Was nun herauskommt, löst große Sorge aus...

Steffi Graf und Andre Agassi
Steffi Graf und Andre Agassi Getty Images

Bewundert, wurden die beiden für ihre traumhafte Beziehung, die so innig, skandal frei, so bedingungslos glücklich schien. Sie waren das Vorzeige-Ehepaar schlechthin. Im Oktober würden Steffi Graf (50) und Andre Agassi (50) ihren 19. Hochzeitstag feiern. Doch von Feierlichkeiten kann nun wohl kaum mehr die Rede sein.

Was ist bloß in den letzten Monaten passiert? Was hat sich in Las Vegas, fernab der Öffentlichkeit, ereignet, dass dieses Glück nun zerbrochen sein soll? "Neue Post" veröffentlicht exklusive Informationen, die das nahelegen. Haben sich die Tennisstars heimlich getrennt?

Ein Register, welches in Amerika nach Registrierung Personendaten preisgibt, zeigt Brisantes: Laut dieser Internetseite sollen Steffi und Andre bereits getrennte Wohnsitze haben. Steckt ihre Ehe so sehr in der Krise, dass sie nur noch eine Trennung retten kann? Andres Lebensmittelpunkt befindet sich laut Register weiterhin in Las Vegas – der Stadt, in der er geboren wurde und in der er sich zusammen mit Steffi ein Zuhause aufgebaut hatte. Die Wimbledon-Siegerin hingegen soll nun in Miami leben. Hat sie wirklich ihre Koffer gepackt, ist aus der Familienvilla ausgezogen und hat ihren Andre nach 18 Ehejahren verlassen?

Steckt ihre Ehe in der Krise?

Miami, das paradiesische Fleckchen Erde an Amerikas Ostküste, war immerhin schon einmal Steffis Zufluchtsort, als sie nicht mehr weiterwusste. Kurz nach der Hochzeit 2001 steckte Steffis und Andres Liebe in einer Krise. Bereits da nahm Steffi Reißaus nach Miami. Dort besaß sie damals ein Haus, das zeitweise auch ihre Mutter Heidi (76) bewohnte.

Nun hat es die gebürtige Brühlerin wieder dorthin gezogen. Über 4000 Kilometer entfernt von Andre baut sie sich allem Anschein nach ein neues Leben auf. Weit weg von ihrem früheren Alltag.

Doch wie konnte es nur so weit kommen? Bei einer Liebe, die all die Jahre so gefestigt wirkte.

Immer wieder betonten Steffi und Andre, wie glücklich ihre Ehe doch wäre. „Andre hat viel Herz. Er ist perfekt“, schwärmte Steffi früher über ihren Gatten. „Ich habe mit Steffi die perfekte Partnerin an meiner Seite“, erzählte er stets. Die Kinder Jaden Gil (18) und Jaz Elle (16) schienen das Bild der Traumfamilie zu vervollständigen.

Und doch mussten Steffi und Andre auch schwere Krisen überwinden, an denen so manches Paar gewiss schon früher zerbrochen wäre.

Gemeinsame Fotos sind Mangelware

Steffis Mutter Heidi erkrankte 2004 an Brustkrebs. Später lästerte Andres Vater Mike (89) öffentlich über die Familie, allen voran über seinen berühmten Sohn. Es kam zu einem riesigen Streit, unter dem die Familie sehr litt. Auch Andres Schmerzanfälle, ausgelöst durch sein Wirbelleiden Olisthesis, trübten das Glück des Ehepaares immer wieder. „Wir tragen so manchen Kampf miteinander aus“, gab Andre in einem Interview selbst einmal zu.

Zuletzt wurde die Ehe auf die Probe gestellt, als Andre und Steffi bewusst wurde, dass ihre gemeinsamen Kinder Jaden und Jaz bald flügge werden. „Dann beginnt ein anderer Lebensabschnitt für uns“, war sich Andre bewusst.

In den letzten Monaten fiel auf, dass die gegenseitigen Liebesbekundungen immer weniger wurden. Die traditionellen Fotos zu Halloween, die das Paar viele Jahre veröffentlichte, blieben plötzlich aus. Zu Andres 50. Geburtstag vor wenigen Wochen widmete Steffi ihrem Gatten nicht einmal mehr eine öffentliche Nachricht. Und zu Steffis Ehrentag im vergangenen Jahr sagte Andre: „Ich hoffe nur, dass sie mich nicht verlässt.“ Hatte er da etwa schon eine böse Vorahnung?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';