"Supertalent"-Martina Big: Ihr Auftritt bewegt Dieter Bohlen

InTouch Redaktion
"Supertalent"-Martina Big: Ihr Auftritt bewegt Dieter Bohlen
Martina Big präsentiert ihre Talente beim "Supertalent"
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Heute Abend ist es soweit: Auf RTL stellt sich Martina Big den kritischen Augen des "Supertalent"-Publikums.

Während die ehemalige Stewardess vor allem dafür bekannt ist, die größte Oberweite Europas vor sich herzutragen, will sie sich in der beliebten Castingshow heute von einer ganz anderen Seite zeigen - und ihre Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellen!

"Ich bin Verwandlungskünstlerin“, erklärt die 29-Jährige der Jury und fügt hinzu: "Ich habe mich in den letzten 5 Jahren von Kopf bis Fuß verändert."

Um das zu beweisen, präsentiert sich Martina Big auf der Supertalent-Bühne nicht nur in völlig unterschiedlichen Looks, sondern zeigt auf einem lebensgroßen Pappaufsteller auch, wie sie vor einigen Jahren und diversen OPs aussah.

"Ich arbeite an mir selbst... Ich bin noch nicht fertig mit meiner Verwandlung, das hier ist nur eine Zwischenstufe“, erklärt die RTL-Kandidatin der Jury - und sorgt vor allem bei Dieter Bohlen damit für Bestürzen!

Wie der Pop-Titan gegenüber der Bild mitteilte, löst Martina Bigs Auftritt bei ihm in erster Linie eines aus:

"Ich kannte sie vorher nicht. Sie tut mir leid und braucht meiner Meinung nach ärztliche Hilfe“, so der 63-Jährige besorgt, "Ich habe das Gefühl, dass sie sich aus irgendeinem Grund selber hasst und man ihr helfen muss.“

Ob sich der Rest der Supertalent-Jury von Martina Big und ihrer Wandlungsfähigkeit überzeugen lässt, können Zuschauer heute Abend auf RTL verfolgen.