Sylvie Meis: So hart trainiert sie für ihre heiße Bikini-Figur

InTouch Redaktion
Sylvie Meis Fitness
Foto: facebook

Ein gutes Bauchgefühl auch im Bikini – so klappt’s mit der Strandfigur noch vor dem Sommerurlaub. Sylvie Meis verrät ihre besten Schlank-Tricks!

Der Blick aus dem Fenster lässt keine Zweifel: Der Frühling kommt. Der Blick in den Spiegel ist leider auch eindeutig: Der Winterspeck ist noch da. Also schnell den letzten überlebenden Schoko-Osterhasen vernaschen und los geht’s mit dem Projekt „Gutes Bauchgefühl auch im Bikini“. Aber halt! Statt holterdiepolter ins Fitnessstudio zu hetzen (um dann nach drei Wochen Bauch-Beine-Po-Kurs die Motivation zu verlieren) – erst mal gucken, wie es die Profis machen! Sylvie Meis kennt schließlich die besten Tricks, um schnell in Form zu kommen. Und InTouch verrät sie – damit es bis zum nächsten Urlaub klappt mit der Sommer-Sonne-Schlank-Figur.

Sylvie Meis zeigt ihre Kurven
 

Sylvie Meis: Backstage beim Dessous-Shooting

 

Sylvie schwört auf die richtige Ernährung

Klar, für Sylvie Meis ist der Bikini-Body ein Fulltime-Job, schließlich rekelt sie sich ganzjährig in eigener Bademodenkollektion vor der Kamera. „Da sind Ernährung und Sport essenziell“, sagt sie InTouch. „Aber für ein kurzfristiges Ergebnis gibt es natürlich auch kleine Tipps und Tricks.“ Und welche? „Man sollte auf Lebensmittel verzichten, die aufblähen, wie zum Beispiel Hülsenfrüchte, Zwiebeln und Knoblauch.“ Und: „Salz speichert Wasser im Körper, also sparsam verwenden. Wenn man dann noch eine Weile auf richtige Kalorienbomben wie Torte oder Schnitzel verzichtet, klappt es auch mit dem sexy Auftritt am Strand.“

 

Mehr Energie dank Smoothie!

Sylvie trinkt sich einen an – und das gern schon am Morgen. Smoothies sind der perfekte Start in den Tag – und können schon mal das Frühstück ersetzen: „Ich trinke vor allem grüne Smoothies, ohne zu viel Fruchtzucker“, sagt sie. „Außerdem sind da besonders viele gesunde Inhaltsund Nährstoffe für meinen Körper drin.“

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken