Tawny Kitaen: Der Hollywood-Star stirbt mit 59 Jahren

Schauspielerin Tawny Kitaen ist vor wenigen Tagen überraschend verstorben...

Tawny Kitaen
Foto: GettyImages

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Tawny Kitaen. Die Schauspielerin ist am 7. Mai im Alter von nur 59 Jahren verstorben. Bisher sind noch keine Details zur Todesursache bekannt. Der "Hercules"-Star hinterlässt zwei Töchter namens Wynter Merin und Raine. Diese stammen aus ihrer fünfjährigen Ehe mit Charles Edward Finley.

Trauriger Abschied von Tawny

Auf dem Instagram-Account von Tawny bestätigen ihre Töchter den Tod ihrer Mutter. Sie bedanken sich außerdem für die Unterstützung und Liebe der Fans. "Wir vermissen und lieben sie und wir wissen, dass ihr Erbe für immer weiterleben wird", heißt es in dem Post.

Tawny erlangte durch ihre Rolle in "Bachelor Party" Bekanntheit. Darin spielte sie 1983 an der Seite von Hollywood-Star Tom Hanks. Später spielte sie in vielen weiteren Filmen und Serien mit, darunter auch "Hercules", "CSI: Vegas" und "After Midnight". Doch ihr glamouröses Hollywood-Leben hatte auch seine Schattenseiten. Die zweifache Mama gab 2002 zu, von verschreibungspflichtigen Medikamenten abhängig zu sein. Im selben Jahr wurde sie wegen häuslicher Gewalt und Körperverletzung gegen ihren Mann angeklagt. Dieser reichte daraufhin die Scheidung ein und erhielt das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. Tawny musste nicht nur eine Entziehungskur machen, sondern auch Kurse zum Thema Aggressionsmanagement besuchen.

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2021 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.