Thomas Müller & seine Lisa: Jetzt spricht er erstmals über das Thema Trennung

Im Interview äußert sich der Fußballer Thomas Müller jetzt zu den Krisengerüchten um ihm und seine Lisa.

Thomas und Lisa Müller
Ist doch alles gut bei den Müllers? Foto: IMAGO / Panama Pictures
Auf Pinterest merken

Seit 2009 sind der DFB-Star Thomas Müller (34) und Dressurreiterin Lisa (34) verheiratet, und das eigentlich auch glücklich. Oder nicht? Anfang Mai sorgte Lisa Müller für zahlreiche Schlagzeilen, als sie plötzlich alle vor 2020 veröffentlichten Bilder mit ihrem Ehemann auf Instagram löschte und ihm im selbem Zuge ebenfalls auf ihren Social-Media-Kanälen entfolgte.

Thomas Müller: "Ja, es ist alles okay."

Schnell häuften sich unter ihrem letzten Post zahlreiche Kommentare. "Warum hast du die Bilder mit Thomas gelöscht?", schreibt so ein User. "Oh nein. Bitte sagt mir nicht, dass ihr euch scheiden lässt", kommentiert ein anderer. Hierzu äußern sich für mehrere Wochen allerdings weder die 34-Jährige noch der Fußballer.

Bei dem "Pferd International München 2024"-Festival erhofften die Fans sich dann endlich eine Aufklärung. Das Event würde schließlich in diesem Jahr in der Gut Wettlkam Dressurarena, dem gemeinsamen Gestüt der Müllers, stattfinden. Lange Zeit wurde immer wieder gemunkelt, ob das Paar dort gemeinsam auftauchen oder nur Lisa, die ebenfalls in der Disziplin Dressur mitritt, da sein würde.

Doch tatsächlich präsentierten die Eheleute sich dann schließlich vereint bei dem Event. Während der Dressur seiner Frau zeigte sich der 34-Jährige anschließend sogar stolz klatschend und jubelnd auf der Tribüne stehend.

Gegenüber "Bunte" machte der Fußballer es dann auch noch einmal offiziell und brach endlich sein Schweigen über die Scheidungsgerüchte um ihm und seine Lisa. "Ja, es ist alles okay", erklärte er klipp und klar.

Sind die Müller-Brüder etwa doch Zwillinge?:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quellen