"Tribute von Panem"-Star Sam Claflin wird Vater

Bei der Weltpremiere von "Die Tribute von Panem: Mockingjay 2" waren alle Augen auf Jennifer Lawrence und ihr spektakuläres Dekolleté gerichtet. Einen Tag später in London war es "Finnick Odair"-Darsteller Sam Claflin, der alle Blicke auf sich zog.

Sam Claflin und Ehefrau Laura Haddock
Foto: wenn

Und das hatte weniger mit nackter Haut und aufregenden Kleidern zu tun, sondern mit dem, was seine Ehefrau Laura Haddock mitbrachte - einen kugelrunden Babybauch!

Auf dem roten Teppich der britischen Premiere zeigte sich der stolze werdende Vater erstmals öffentlich mit seiner deutlich schwangeren Frau. Sie selbst äußerten sich nicht zu dem bevorstehenden Familienglück. Das war allerdings auch nicht wirklich nötig. So verliebt, wie ein Paar nur sein kann, tauschten sie in aller Öffentlichkeit Zärtlichkeiten aus und er streichelte den runden Bauch. Lediglich Sams Vater twitterte: "Jetzt ist es also raus: Ich werde Opa!" 

Die beiden sind bereits seit 2011 ein Paar. Sowohl für ihn, als auch für sie wird es das erste Kind sein.