Claire Holt und Matthew Caplan haben sich getrennt

"Vampire Diaries"-Star Claire Holt und Matthew Kaplan lassen sich scheiden

05.05.2017 > 12:01

© getty

Claire Holt und Matthew Kaplan lassen sich scheiden - Nach weniger als einem Jahr ist die Ehe schon wieder am Ende. Wie das People Magazin berichtet, sei die Scheidung bereits am 27. April eingereicht worden - ein Tag vor dem ersten Hochzeitstag. Wie so häufig wurden in den Dokumenten die obligatorischen "unüberbrückbaren Differenzen" als Scheidungsgrund angegeben.

 

Was ist zwischen Claire Holt und Matthew Kaplan vorgefallen?

Der "Vampire Diaries"-Star Claire Holt bestand darauf, dass ihr bürgerlicher Name von Kaplan wieder auf Holt geändert werde. Zuvor habe nichts darauf hingedeutet, dass die Beziehung der beiden kaputtgeht. Dementsprechend wird vermutet, dass etwas bestimmtes vorgefallen ist, das die Ehe so abrupt beendete. Dafür spricht auch das offizielle Trennungsdatum. Das sei der 24. April gewesen, also nur drei Tage bevor die Scheidung eingereicht wurde. Selten liegen diese beiden Daten so eng beeinander. Bei vielen Promi-Ehen lässt sich im Nachhinein feststellen, dass nach der angegebenen Trennung noch einige Zeit verging, ehe man den finalen Schritt ging und die Scheidung einreichte.   

Nikki Reed Ian Somerhalder Baby

Ian Somerhalder und Nikki Reed bekommen ein Baby

2014 kamen Claire Holt und Matthew Kaplan zusammen. Ein Jahr später hatten sie sich bereits verlobt und heirateten am 26. April 2016. 

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion