Willi Herren: Neue Details enthüllt - So wird die Trauerfeier ablaufen

Das Bestattungsunternehmen verrät die ersten Details zu Willi Herrens Beerdigung.

Willi Herren
Foto: Imago

Am 20. April hat Willi Herren für immer seine Augen geschlossen. Am 5. Mai wird er im engsten Familienkreis auf dem Melaten-Friedhof in Köln beerdigt. In einer Pressemitteilung verkündet das zuständige Bestattungshaus nun, wie die Beerdigung ablaufen soll.

Letzter Abschied von Willi

"Zu Beginn der Trauerfeier wird es ein Teelichtritual geben, bei dem jeder Trauergast einzeln zum Sarg geht und ein brennendes Teelicht stehen lässt. So hat von den engsten Angehörigen und Freunden jeder Zeit, sich persönlich von Willi Herren zu verabschieden", erklärt Björn Wolff, Gründer und Geschäftsführer von "mymoria". Außerdem soll es rote und weiße Blumen sowie dezente Dekoration geben. Den schwarzen Sarg wird an der Seite eine goldene Silhouette von Köln und dem Dom zieren.

Zuletzt gab es bezüglich der Trauerfeier einige Meinungsverschiedenheiten. Erst hatten Willis Geschwister Spenden gesammelt, doch dann meldete sich Willis Frau Jasmin Herren zu Wort und erklärte, sich bereits um alles gekümmert zu haben. Kurz darauf gab sie die Planung jedoch an Willis Familie ab. Ob sie morgen bei der Trauerfeier erscheinen wird, steht immer noch nicht fest. Sie soll sich nach dem Tod ihres Mannes in einem sehr schlechten Zustand befinden...

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2021 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.