Aaron Carter (✝): Jetzt bricht Bruder Nick sein Schweigen!

Aaron Carter ist tot. Jetzt nimmt sein Bruder Nick öffentlich Abschied.

Nick und Aaron Carter
Foto: John Sciulli/WireImage for YMI JEANSWEAR INTERNATIONAL

Am Wochenende verbreitete sich die tragische Nachricht von Aaron Carters Tod wie ein Lauffeuer. Der Ex-Kinderstar wurde leblos in seiner Badewanne gefunden. Zu den Todesumständen ist bisher noch nichts bekannt. Doch jetzt meldet sich sein berühmter Bruder Nick zu Wort.

Nick Carter ist am Boden zerstört

Auf Instagram veröffentlichte der "Backstreet Boys"-Star einige gemeinsame Kinderbilder und schrieb dazu einen emotionalen Text: "Mein Herz ist gebrochen. Ich liebe dich Chizz. Jetzt hast du die Chance, endlich etwas Frieden zu haben, den du hier auf der Erde nie finden konntest." Das Verhältnis zwischen den Männern war in den letzten Jahren angespannt. Doch Nick betont: "Auch wenn mein Bruder und ich eine komplizierte Beziehung hatten, ist meine Liebe zu ihm nie erloschen."

Jahrelang hatte Aaron mit psychischen Problemen und seiner Drogensucht zu kämpfen. "Manchmal wollen wir jemandem oder etwas für einen Verlust verantwortlich machen. Aber die Wahrheit ist, dass Sucht und psychische Krankheiten hier die einzig Schuldigen sind", schreibt sein Bruder weiter. "Gott, bitte kümmere dich um meinen kleinen Bruder."

Auch bei dem "Backstreet Boys"- Konzert am Sonntag in der ausverkauften O2-Arena in London gedachten Nick und seine Bandkollegen Aaron. "Heute Abend haben wir schwere Herzen, weil wir gestern eines unserer Familienmitglieder verloren haben", sagte Kevin Richardson. "Wir wollten einfach einen Moment in unserer Show finden, um zu würdigen, dass Nicks kleiner Bruder, Aaron Carter, gestern im Alter von 34 Jahren verstorben ist. Er war ein Teil unserer Familie und wir danken euch für all die Liebe und all die guten Wünsche und all die Unterstützung." Während er diese Worte aussprach, kullerten bei Nick die Tränen.

Dieses Jahr sind bereits weitere Promis von uns gegangen. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link