Adeline Norberg: Knallharte Ansage! Ihr Entschluss steht fest

Adeline Norberg hat sich entschieden und niemand kann ihre Meinung jetzt noch ändern!

Adeline Norberg
Foto: TVNOW

Wenn Adeline Norberg sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann zieht sie es auch durch. So plant die Tochter von Michael Wendler beispielsweise, nach ihrem Abschluss in eine Großstadt zu ziehen. Die 18-Jährige will ihr Leben in vollen Zügen genießen und schauen, was die Welt zu bieten hat. Bis es so weit ist, muss Adi allerdings weiterhin in die High School gehen. Doch das gestaltet sich derzeit schwieriger als gedacht...

Adeline kehrt nicht in die Schule zurück

Die Corona-Krise hat die USA fest im Griff. Dennoch drängt US-Präsident Donald Trump schon lange auf eine Öffnung der Schulen. In ihrer Instagram-Story teilt Adeline nun ein Foto ihrer Schule. Dort befinden sich jetzt gelbe Markierungen auf allen Böden, um die Schüler dazu zu bringen, sich an die Abstandsregeln zu halten. Die High School versichert außerdem, dass alles so sauber und sicher wie möglich sein wird, wenn die Schüler am 31. August zurückkehren.

Doch davon will Adeline nichts wissen. Sie hat nicht vor, wieder am regulären Unterricht teilzunehmen. "Meine Schule öffnet Ende August. Für meine eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer Menschen, werde ich weiterhin am Online-Unterricht teilnehmen. Ich hoffe wirklich, dass jeder, der zurück in die Schule geht, sicher ist. Obwohl der Online-Unterricht meiner Meinung nach sicherer wäre", erklärt die Schülerin.

Die 5 peinlichsten Momente von Michael Wendler seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.