Amber Heard: Neuanfang! Sie lässt ihr altes Leben hinter sich

Amber Heard wagt nach den stressigen letzten Monaten einen Neuanfang. Doch dafür scheint es noch einen weiteren Grund zu geben...

Amber Heard
Foto: Win McNamee/Getty Images

Die vergangenen Monate waren für Johnny Depp und Amber Heard sicherlich sehr stressig. Das Ex-Paar hat sich vor Gericht gestritten und die ganze Welt konnte dabei zusehen. Am Ende ging der "Fluch der Karibik"-Star als Sieger hervor und seine Verflossene schuldet ihm einen dicken Batzen Geld. Blöd nur, dass die 36-Jährige nicht genug Kohle hat, um ihn zu bezahlen...

Amber lässt ihr altes Leben zurück

Nun wurde bekannt, dass Heard ihre Villa in Yucca Valley verkauft hat. Dafür soll die Schauspielerin laut "TMZ" etwa 1.050.000 US-Dollar bekommen haben. Versucht sie so etwa, das Geld zusammenzukratzen, das sie ihrem Ex zahlen muss? Immerhin handelt es sich dabei um einen Betrag von zehn Millionen US-Dollar!

Wie "TMZ" berichtet, wurde noch nicht bestätigt, dass das Haus wirklich Amber Heard gehört hat. Der neue Besitzer hat allerdings verraten, dass er mit den Angestellten der gebürtigen Texanerin gesprochen hat.

Für Amber beginnt jetzt ein neues Kapitel. Den Luxus, den sie in den letzten Jahren genossen hat, wird es jetzt wohl nicht mehr geben...

Schon gewusst? So sehen die Synchronsprecher der Stars aus:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)