Amira und Oliver Pocher: Alles aus! Sie erträgt es einfach nicht mehr

Amira Pocher scheint kurz vorm Burnout zu stehen – doch Oli zieht sein Ding durch...

Amira Oliver Pocher
Foto: imago

Krank und allein – so erging es der Frau von Comedian Oliver Pocher kürzlich. Denn mal wieder wurde Amira von ihrem Mann einfach im Stich gelassen!

Dass zwischen dem Promi-Paar nicht immer alles eitel Sonnenschein ist, geben die beiden ganz offen zu. In ihrem Podcast wird gezofft und geschimpft. Trotzdem scheinen sie irgendwie zusammenzugehören. Nur wenn Oli mal wieder Pläne ohne Frau und Family macht, dann steht Amira blöd da. Denn die Mutter von zwei kleinen Kindern muss das Fehlen vom Papa jedes Mal allein auffangen...

Gerade erst war die Influencerin böse krank, kämpfte mit Übelkeit und schlimmen Halsschmerzen. Doch statt seine Frau in der Zeit zu unterstützen, flog Oli nach Katar, um Witz-Videos zu produzieren. Er habe sich selbst von dem Land ein Bild machen wollen, bevor er „einfach nur eine Meinung nachquatsche“. Denn Ende November startet die Weltmeisterschaft in der arabischen Wüste.

Amira Pocher ist am Ende ihrer Kräfte

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo seine Liebste eigentlich selbst eine Auszeit bräuchte. Sie gestand stammelnd: „Ich bin schon extrem müde in der letzten Zeit und ich werde bestimmt für mich vielleicht ein, zwei Dinge weniger ausüben, um einfach auch ein bisschen Entspannung… und mehr Kraft für meine Familie aufbringen zu können.“ Das klingt schon fast wie ein Vorbote von einem ernst zu nehmenden Burnout. Statt Amira noch mehr Last aufzubürden, sollte Oli nun wirklich mal seiner Frau unter die Arme greifen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.