Andrea Berg: Erschütterndes Familien-Drama!

InTouch Redaktion
Andrea Berg: Foto begeistert ihre Fans
Foto: Getty Images

Nächtliche Anrufe, Terminstress - für Dieter Bohlen hatte Stress jahrelang einen Namen: Andrea Berg! Die Schlager-Queen hielt den Poptitan während ihrer Zusammenarbeit immer auf Trab - und damit auch seine Familie. Denn für die Sängerin musste die Familie des 64-Jährige öfter mal hinten anstehen. Am Ende zog Dieter Bohlen die Reißleine und beendete die Zusammenarbeit mit Andrea Berg - auch, um seine Familie zu schützen, wie er jetzt gestand.

Andrea Berg muss sich entscheiden
 

Andrea Berg: Eiskalt hintergangen!

"Für mich geht die Arbeit nicht ohne emotionale Bindung", gestand Andrea Berg mal in einem Interview. Und Dieter Bohlen erklärte: "Manchmal ruft sie mich nachts an, um mir die neuesten Textpassagen vorzustellen."

 

Andrea Berg glaubte, über ihn verfügen zu können

Das machte ihm noch nichts aus. Doch plötzlich wollte sie 14 fertige Songs von ihm - in nur acht Wochen. "Ich bin damals um 5 Uhr aufgestanden, habe komponiert", erzählt Dieter jetzt. Er schuftete am laufenden Band, vernachlässige Freundin Carina und die beiden gemeinsamen Kinder Amelie und Maximilian - sogar im Urlaub. "Die stehen da mit ihrem Ball und den Schnorcheln. Und Carina fand das auch nicht lustig", gestand Dieter Bohlen. Der Haussegen hing wohl gewaltig schief.

Schließlich sah er keinen anderen Ausweg mehr, als die Zusammenarbeit zu beenden. Er wollte den "Kopf frei krigen" und wieder "Spaß an der Arbeit" haben. Jetzt plant er sogar eine Familienauszeit. "In diesem Urlaub mache ich nichts", schwor er.

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!