Andrea Kiewel: Schock-Bilder!

Große Sorge um Andrea Kiewel: Wie geht es der ZDF Fernsehgarten-Moderatorin wirklich? Jetzt sind Bilder aufgetaucht, die die Fans der blonden Powerfrau stark beunruhigen.

Andrea Kiewel
Äußerlich ist es Andrea Kiewel mittlerweile deutlich anzusehen, dass es ihr nicht gut geht Imago

Die ganze Geschichte und die besorgniserregenden Bilder gibt es im Video:

Und noch mehr bedrückt die Moderatorin

In einem Interview gab „Kiwi“ vor Kurzem zu, noch immer „wie verrückt“ unter Lampenfieber zu leiden, wenn sie vor die Kamera tritt. „Ehrlicherweise bin ich wahnsinnig aufgeregt“, so die 52-Jährige. „Eigentlich bin ich schüchtern. Ich weiß, das glaubt mir keiner“, begründet sie ihre Unsicherheit. Nicht zuletzt dürfte aber auch der Dauerwettstreit mit Stefan Mross (41) und seiner ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ schuld am Gewichtsverlust sein. Zwar hat die fröhliche Blondine in dieser Saison die Nase deutlich vorn.

Doch die Angst vor dem Versagen bleibt

Dazu kam der Ärger mit Tony Marshall (79). Weil der nicht in ihrer Sendung auftreten durfte, giftet er nun zurück: „Wenn ich für den ,Fernsehgarten‘ zu alt bin, dann dürfte man Frau Kiewel schon lange nicht mehr auf den Bildschirm lassen!“ Autsch!

Doch auch privat ist es für die zweifache Mutter nicht immer leicht. Besonders jetzt, wo sich der Todestag ihres Ex-Mannes Theo Naumann († 50) gerade zum fünften Mal jährte. Schlägt der private und berufliche Stress so sehr auf den Magen?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';