Anna & Gerald Heiser: Bittere Beichte! So dramatisch war die Geburt

Drama um Anna Heiser und ihr Baby! Jetzt offenbart die "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin, wie schlimm die Geburt war.

Gerald und Anna Heiser
Foto: IMAGO/ Sven Simon

Die Liebesgeschichte von Rinderzüchter Gerald Heiser und seiner Anna begann 2017 bei "Bauer sucht Frau International". Beim Kennlernen auf seiner Farm in Namibia funkte sofort zwischen den beiden. Wenig später traten sie schon vor den Altar. Ein gemeinsames Baby sollte ihr Glück perfekt machen. Doch die Geburt ihres Sohnes verlief dramatisch...

Anna Heiser hatte "höllische Schmerzen"

Weil ihr Sohn in Steißlage blieb, wurde er per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Doch nicht alles lief wie geplant. Anna merkte den Schnitt am Bauch. "Ich musste unter Vollnarkose gebracht werden. Ich hatte so höllische Schmerzen", erzählt sie jetzt in der Spezial-Folge "Gerald & Anna im Babyglück".

Glücklicherweise geht es Mutter und Kind heute wieder gut. "Am Ende war das Wichtigste, das er gesund zur Welt gekommen ist", so Anna. "Wir sind sehr glücklich zu dritt. Unser großer Traum ist in Erfüllung gegangen." Wie der Kleine aussieht und wie er heißt? Das erfahrt ihr heute um 20:15 Uhr bei RTL...

Nicht nur Anna und Gerald haben sich bei "Bauer sucht Frau" gefunden. Im Video seht ihr die schönsten Liebesgeschichten aus der Kuppel-Show:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.