Bachelor 2019: Alkohol-Eklat in der Villa!

Gestern Abend ging beim "Bachelor" die Post ab! In der Ladys-Villa floss reichlich Alkohol...

Bachelor 2019
Foto: TV NOW

Nadine, Claudia, Steffi und Jenny durften sich in der gestrigen Folge über ein Einzeldate freuen. Mit Bachelor Andrej Mangold feierten sie in bunten Kostümen das mexikanische Fest der Toten. Doch auch die Damen in der Villa hatten ihren Spaß!

 

Peinliche Tequila-Party in der Villa

Andrej hatte sich für die Mädels, die nicht mitkommen durften, eine Überraschung überlegt. Plötzlich standen eine Piñata, Nachos und Tequila vor der Tür. "Wir machen heute Abend Party", kündigte Eva an. Gesagt, getan! Die Frauen tanzten leidenschaftlich - und legten eine filmreife "Magic Mike"-Stripshow hin.

Nadine Bachelor
 

Bachelor-Nadine: Schock-News nach ihrem Rauswurf!

Doch die rauschende Party hinterließ ihre Spuren. Als die anderen von ihrem Date zurückkamen, lagen die Partymäuse auf dem Sofa und konnten nicht aufhören, zu kichern. Da hat wohl die ein oder Dame einen Tequila zu viel getrunken! "Die Mädels hatten ein bisschen einem im Tee", stellte Nadine fest. Und auch Steffi meinte: "Die waren alle richtig voll!" 

 

Alkohol für die Quote?

Es ist nicht das erste Mal, dass beim "Bachelor" jede Menge Alkohol fließt. "Um alles muss man betteln, aber um Alkohol mit Sicherheit nicht. Der ist immer da", erzählte Ex-Kandidatin Janika Jäcke kürzlich gegenüber "OK!". "Wenn zu viel gebechert wird, kommt es halt auch zu Diskrepanzen. Als Zuschauer will man Unterhaltung geboten bekommen, mit Alkohol funktioniert das perfekt."