Jessica Paszka: Trennung von David Friedrich?

Bachelorette 2017: Hatte Jessica Paszka mit Johannes Haller und Niklas Schröder auch Sex?

06.09.2017 > 15:46

© Getty Images

Bachelorette 2017: Hatte Jessica Paszka mit Johannes Haller und Niklas Schröder auch Sex? - Es ist besonders für das nach der Staffel entstandene Paar bei "Bachelor" oder "Bachelorette" eine nicht ganz unwesentliche Frage. Auch wenn der Beziehungsstatus bis zum Schluss nicht ganz geklärt ist, nagt es ja dennoch an einem, wenn man weiß dass der Partner zuvor zeitgleich mit anderen noch etwas am laufen hatte.

 

Sorgen sie für unnötigen Ärger beim Bachelorette-Paar?

Hatte Jessica Paszka nun Sex mit allen Finalisten? Offenbar gönnen weder Johannes Haller, noch Niklas Schröder ihr und David Friedrich das Beziehungsglück und plaudern drauf los. "Nur so viel: Es war eine romantische Nacht, die alle meine Erwartungen noch übertroffen hat. Aber ich wäre kein Gentleman, wenn ich mich an diesem Punkt äußern würde", kokettiert Johannes Haller gegenüber der OK! vielsagend.

Niklas Schröder bei der Bachelorette

Bachelorette 2017: Niklas Schröder ignoriert Jessica Paszka und David Friedrich

Niklas Schröder wird noch deutlicher: "Man hat ja gesehen, dass wir uns geküsst haben und ich danach über Nacht blieb. Jeder kann sich seinen Teil denken!"  

Die Frage ist natürlich, wie viel Jessica Paszka ihrem David wirklich gestanden hat. Sollte etwas zwischen ihr und Johannes und ihr und Niklas gelaufen sein, wäre es gut, wenn David davon längst wüsste. Dann können auch diese Zwietracht-sähenden Zweideutigkeiten nichts mehr anrichten. Ansonsten dürften sie eine Menge Ärger heraufbeschwören, denn egal, ob da etwas war oder nicht, würde stets Jessicas Wort gegen deren stehen. Für eine noch so frische Beziehung kann das schnell zur Zerreißprobe werden.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion